Humanitäre Geste
  • About me

Das Projekt “Humanitäre Geste” entstand infolge einer Initiative zur historischen Aussöhnung der Völker Deutschlands und Russlands nach den tragischen Ereignissen des Zweiten Weltkriegs. Zu Beginn des Jahres 2019 verkündeten der deutsche Außenminister Heiko Maas und sein russischer Amtskollege Sergej Lawrow eine freiwillige humanitäre Geste vonseiten der Bundesrepublik zugunsten der heute noch lebenden Opfer der Leningrader Blockade. Neben der Modernisierung eines Krankenhauses für Kriegsveteranen sieht die Initiative die Schaffung einer Begegnungsstätte vor, in der Vertreter/-innen der deutschen und russischen Gesellschaft, Jugendliche, Studierende und alle Interessierten in den Dialog mit Blockadeüberlebenden treten können.

My location

St. Petersburg, Newski Prospekt

Visibility

Everybody

Institution

Die Ziele und Aufgaben der Stiftung bestehen darin, die deutsch-russischen Beziehungen im Kultur-, Berufs- und Bildungsbereich zu stärken, das kulturelle Erbe der Russlanddeutschen zu bewahren sowie ein breites gesellschaftliches Interesse für die deutsche Kultur zu wecken.

Languages

Deutsch, Russisch

  • My Groups
  • My Projects