Zeige 14 von 14 Ergebnissen für die Themen: Fachkräfteprogramm

  • "Sprache in Bewegung" - Workshop zur Einführung in die Sprachanimation 2018
  • Zentralstellen und Trägerkonferenz im außerschulischen Austausch 2018
  • Mikhail Zhukov
  • Henrike Reuther "Sprache in Bewegung" - Workshop zur Einführung in die SprachanimationVom 09.-11. November 2018 wird in der JuBi am Tower in München-Oberschleißheim der Einführungsworkshop "Sprache in Bewegung" stattfinden. Sprachanimation ist eine Methode, die natürliche Kommunikationssituationen nutzt, um die Integration innerhalb einer Gruppe zu fördern und in kurzer Zeit grundlegende Sprachkenntnisse zu vermitteln. Der Workshop richtet sich an Fach- und Lehrkräfte, die deutsch-russischen Jugend- und Schüleraustausch durchführen. Die Anmeldung läuft bis zum 15.10.2018. Das Anmeldeformular finden Sie hier: https://www.stiftung-drja.de/de/aktuelles/aktuelle-stiftungsprojekte/anmeldung-einfuehrung-sprachanimation-17-1.html Wir freuen uns auf Ihre Teilnahme.
  • Sergej Siroschenko
  • "Interactive", Youth Agency, NGO
  • SOLIDARUS e.V.
  • Roman Khusnutdinov Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Projektmanagement gesucht!Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gGmbH, getragen durch den Bund, die Freie und Hansestadt Hamburg, die Robert Bosch Stiftung GmbH und den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft mit Sitz in Hamburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle: Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Projektmanagement (auf Honorarbasis) zum **01.06.2018** gesucht Welche Aufgaben erwarten Sie? - Unterstützung der Organisation und Vorbereitung des Deutsch-Russischen Jugendforums der Städtepartnerschaften - Kommunikation mit den Projektpartnern - Begleitung der Veranstaltung - Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit - Unterstützung der Datenbank Was erwarten wir von Ihnen? - motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in mit der Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten - Organisationserfahrungen - Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau - sicherer Umgang mit MS Office - Kenntnisse der russischen Sprache von Vorteil Wir bieten: Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis (1.000 € / Monat). Die Stelle ist zunächst bis zum 30.10.2018 befristet. Nähere Informationen über die Stiftung erhalten Sie unter: www.stiftung-drja.de. Bei Fragen wenden Sie sich an: Benjamin Holm, Tel: 040/87886790, benjamin.holm@stiftung-drja.de. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Anschreiben, CV und Zeugnissen in einer Datei im pdf-Format mit max. 3 MB) bis zum 15.05.2016 ausschließlich per E-Mail an: Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gGmbH, Thomas Hoffmann, Mittelweg 117b, 20149 Hamburg (thomas.hoffmann@stiftung-drja.de).
  • Thomas Freiwald
  • Benjamin Holm Deutsch-Polnisch-Russisch-Tschechische Forum „Maultaschen und Piroggen“Liebe Freundinnen und Freunde! Wir laden wieder ein zu einem Forum in Baden-Württemberg... auf einer Burg mit großartigen Referenten und Teilnehmenden aus 4 Ländern... Bitte meldet Euch direkt beim Internationalen Forum Burg Liebenzell an (info@internationalesforum.de) www.internationalesforum.de