Showing 20 of 20 results with topics: Cities Partnership

  • „Hamburg und Sankt-Petersburg: Geschichte des Wassers – Geschichte der Freiheit“.
  • "Ich bin die Zeit" - Jugendaustausch zum Thema Erinnerungskultur / Sankt Petersburg - Dresden
  • Deutsch-russische Ferien
  • Schüleraustausch Stuttgart - Samara 2020
  • Deutschklub in Krasnogorsk
  • Gusel Schamsieva
  • Valentin Jandt Sprachanimation bei der Jugendbegegnung Ludwigslust-Kamskoje UstjeZwei Wochen verbringen Jugendlich zwischen 14 und 18 Jahren aus Ludwigslust und Umgebung und aus Kamskoje Ustje (Republik Tatarstan) aktuell gemeinsam in Ludwigslust um die Region und vor allem sich gegenseitig besser kennenzulernen. Am Sonntag (08.07.2018), dem zweiten Tag der Begegnung, war ich als Sprachanimateur vom Team Drusja vertreten um die Phase des Kennerlernens zu unterstützen und spielerische Methoden der Sprachanimation anzuleiten, die die ersten Gehversuche auf der jeweils andere Sprache ermöglichten. Durch Partnerinterviews, Creppiade, Spiele wie Moleküle, Vampir, das gegenseitige Herumführen des blinden Partners nur durch Kommandos in der anderen Sprache wurden Berührungsängste (obgleich diese eh nicht stark ausgeprägt schienen) untereinander und auch bezüglich der anderen fremden Sprache abgebaut. Dies gelang ganz hervorragend und mit großen Spaß und viel Lachen und Freude. So überraschte es nicht, dass am Ende des Tages wie selbstverständlich die TeilnehmerInnen das Kommando übernahmen und nach eigener Anleitung in der großen Runde mit allen selbstständig verschiedene Gruppenspiele spielten.
  • Roman Khusnutdinov Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Projektmanagement gesucht!Die Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gGmbH, getragen durch den Bund, die Freie und Hansestadt Hamburg, die Robert Bosch Stiftung GmbH und den Ost-Ausschuss der Deutschen Wirtschaft mit Sitz in Hamburg besetzt zum nächstmöglichen Zeitpunkt folgende Stelle: Mitarbeiterin/Mitarbeiter im Projektmanagement (auf Honorarbasis) zum **01.06.2018** gesucht Welche Aufgaben erwarten Sie? - Unterstützung der Organisation und Vorbereitung des Deutsch-Russischen Jugendforums der Städtepartnerschaften - Kommunikation mit den Projektpartnern - Begleitung der Veranstaltung - Unterstützung der Öffentlichkeitsarbeit - Unterstützung der Datenbank Was erwarten wir von Ihnen? - motivierte/n und engagierte/n Mitarbeiter/in mit der Fähigkeit zum selbstständigen und strukturierten Arbeiten - Organisationserfahrungen - Deutschkenntnisse auf muttersprachlichem Niveau - sicherer Umgang mit MS Office - Kenntnisse der russischen Sprache von Vorteil Wir bieten: Einen attraktiven Arbeitsplatz mit einer abwechslungsreichen Tätigkeit in einem motivierten Team. Die Vergütung erfolgt auf Honorarbasis (1.000 € / Monat). Die Stelle ist zunächst bis zum 30.10.2018 befristet. Nähere Informationen über die Stiftung erhalten Sie unter: www.stiftung-drja.de. Bei Fragen wenden Sie sich an: Benjamin Holm, Tel: 040/87886790, benjamin.holm@stiftung-drja.de. Bitte senden Sie Ihre vollständigen Bewerbungsunterlagen (mit Anschreiben, CV und Zeugnissen in einer Datei im pdf-Format mit max. 3 MB) bis zum 15.05.2016 ausschließlich per E-Mail an: Stiftung Deutsch-Russischer Jugendaustausch gGmbH, Thomas Hoffmann, Mittelweg 117b, 20149 Hamburg (thomas.hoffmann@stiftung-drja.de).
  • Elena Dildina Ferienprogramm im Deutschklub 2019 - Летняя программа в Немецком клубе 2019Закончилась двухнедельная летняя программа для детей в Немецком клубе Красногорского филиала Музея Победы и Общества дружбы городов-побратимов Красногорск-Хёхштадт. Ура! Было весело! Мы каждый день учили немецкий язык, много гуляли и играли. Всем участникам и организаторам большое спасибо!
  • Rayk Olhöft
  • Daria Antonova
  • Deutsch-Russische Gruppe Jena
  • Jonas Tandem Eberlein
  • Benjamin Holm Deutsch-Polnisch-Russisch-Tschechische Forum „Maultaschen und Piroggen“Liebe Freundinnen und Freunde! Wir laden wieder ein zu einem Forum in Baden-Württemberg... auf einer Burg mit großartigen Referenten und Teilnehmenden aus 4 Ländern... Bitte meldet Euch direkt beim Internationalen Forum Burg Liebenzell an (info@internationalesforum.de) www.internationalesforum.de
  • Sergej Siroschenko
  • Nadezhda Tonkoshkurova