Deine Stimme zählt - bei der trilateralen Jugendbegegnung "Voices - power of love"

Melde dich jetzt noch an zu dem hybriden deutsch-russisch-ukrainischen Jugendbegegnungs- und Chorprojekt vom 02.-10. Oktober 2020 von MitOst Hamburg, Interra und DOM.
Zugegebenermaßen ein Experiment, aber neue Zeiten brauchen neue Wege. Wie unter aktuellen Bedingungen über Grenzen hinweg Kontakt gehalten werden und ein Austausch stattfinden kann, erlebst du mit Teilnehmenden aus Deutschland, Russland und der Ukraine.
Parallel beziehen je 15 Teilnehmende in Sotchi (RF), Schytomyr (UA) und in Maschen bei Hamburg für 10 Tage Quartier. Zusammen setzt ihr euch mit dem Thema auseinander, lernt voneinander, teilt und weckt eure Passionen. Dabei arbeitet ihr in einem Wechsel von lokaler und virtuell vernetzter internationaler Gruppe.
Gemeinsam singt ihr Chorstücke aus allen drei Ländern unter Anleitung einer Chorleiterin und präsentiert diese zum Abschluss in einem Konzert. Gleichzeitig verfasst ihr ein eigenes Lied, zu dem alle Partner einen Teil beitragen, und dreht ein Musikvideo dazu.

Mehr Informationen gibt es hier:
www.mitost-hamburg.de/projekte/voices-power-of-...