Hip Hop & Cultural Education Network Project

Mitglieder
1
  • Über das Projekt

Die Rückbegegnung diente dem Aufbau eines Netzwerkes mit Partnern aus dem Bereich der kulturellen Jugendbildung im Föderationskreis Sibirien. Hier ging es vor allem um die Hip Hop Elemente Graffiti, Breakdance und Beatbox. Neben dem Kennenlernen ging es um den Austausch von Erfahrungen und Methoden, um Fördermöglichkeiten und Fundraising für dt.-russ. Projekte aber auch ganz praktisch um gemeinsame Workshops sowohl mit Jugendlichen als auch der Projektteilnehmer miteinander.
Um möglichst viel Aufmerksamkeit zu erreichen hatten wir die Begegnung in die Zeit eines ehrenamtlich initiierten Straßenkunstfestivals in Novokuznetsk gelegt, das unser russischer Projektpartner bereits zum dritten Mal organisierte. Medialer Höhepunkt war die gemeinsame Graffiti-Gestaltung einer Straßenbahn,
die nun durch Novokuznetsk fährt.

Kategorie: Außerschulischer Austausch
Programmlinie: Fachkräfteprogramm
Schlagwörter: Jugendaustauschjahr, Российско-германский-Год-молодежных-обменов-2016-2017

Teilen:     

  • Kontakt

verein[@][berlin-massive.de](berlin-massive.de)
shaidulina-yulia[@][yandex.ru](yandex.ru)

Standort: 664025, Nowokusnezk, Russland
Anfang: 24. Juni 2016
Ende: 3. Juli 2016

Projekt-Administrator:  Marco Lauber

  • Förderer
  • Neuigkeiten