Spielplatzfest anlässlich 10-Jahre Patenschaft

Wir möchten unsere 10-jährige Spielplatzpatenschaft mit dem Baschkirischen Spielplatz gebührend feiern! Dafür haben wir ein buntes Programm für die Kleinen und Großen Besucher des Spielplatzes vorbereitet:

Wann: 29.09.2019, 15.00-18.00 Uhr auf dem Baschkirischen Spielplatz

15.00 Uhr:
Eröffnung mit baschkirischem Gesang

bis 18.00 Uhr:
Hüpfburg
baschkirisches Bogenschießen
geplante Live-Restauration einer Spielplatzfigur

Eintritt frei!

Als erster Spielplatz in Halle bekam der Baschkirische Spielplatz zwischen Peißnitzhaus und Planetarium einen Paten – uns, die Freunde Baschkortostans e.V., denn die Wurzeln von Verein und Spielplatz sind die gleichen: der Brigadenaustausch zwischen Halle und Ufa zu DDR-Zeiten. In den 80er Jahren haben hallesche und baschkirische Studierende in einem Sommer den Spielplatz gebaut. Er unterscheidet sich durch seine großen Holzfiguren aus der baschkirischen Sagenwelt, die ungewöhnlichen Spielgeräte und die Kombination aus Holz und Stein auch heute noch von anderen Spielplätzen.
Wir als Verein setzen uns seit 2009 deshalb nicht nur für den langfristigen Erhalt des Spielplatzes ein, sondern bemühen uns auch um Gelder für eine umfassende Sanierung sowie Feste und Veranstaltungen auf dem Spielplatzgelände.

    1. Public (visible without login)